Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Altdorf

Es gibt in Deutschland keine Universität aus der Zeit der Renaissance, die in ihrer Gebäudesubstanz so vollständig erhalten ist wie die ehemalige Altdorfer Universität, deren Geschichte in 1575 beginnt. 1809 wurde die Universität aufgelöst und die Bestände zur neuen Universität Nürnberg-Erlangen verlagert. Nach einer dann folgenden wechselhaften Geschichte gehört das Gebäude heute zu den Rummelsberger Anstalten. Das so genannte Wichernhaus beherbergt Schulen und Internate für körperlich – und geistig behinderte Menschen.
Das erste Jahr konnte im historischen Innenhof die Leinwand aufgestellt werden, 2014 bis 2016 gastierte das Mobile Kino im Pausenhof der Schule, 2017 konnte wieder der historische Innenhof bespielt werden.

Spielortinformationen
Adresse:

90518 Altdorf

im Schulhof des Wichernhaus

Eingang über Willstraße oder durch das Wichernhaus

Einlass ab 19.00 Uhr

Filmbeginn ca. 20.00 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit

Es gibt vor Ort gekühlte und heiße Getränke und Snacks.

Sitzmöglichkeiten:

bestuhlt, freie Platzwahl

Witterungsbedingungen:

Vorstellung bei jeden Wetter